Kletterkurse

In der Kletterschule Gecko - Klettern

Termine Kletterkurse

Termine

  Indoor

  Kletterkurse Top-Rope & Vorstieg:

Samstag den 1. Dezember ab 12.45 Uhr in Frankenthal.

Samstag den 8. Dezember ab 12.45 Uhr in Frankenthal.

Kosten für den Indoorkurs € 80,00.

Kurse sind auf Wunsch auch in anderen geeigneten Hallen mit Absprache möglich.

Anmeldung

Falls Sie bei einer Anmeldung innerhalb von 48 Stunden keine Antwort von mir erhalten BITTE nochmals über Email: peter.pludra(at)gecko-klettern.de nachfragen. Alternativ über meine Mobilnummer +49-170-8110160 Kontakt aufnehmen. Ich werde mich dann schnellstmöglich melden.

(Durch etliche Spams und Angriffe auf die WEB-Seite kann es sein das Ihre Anmeldung oder Nachricht wegen diverser Filter nicht immer ankommt oder gelöscht wird)

Laut DSGVO verwende ich Ihre EMail-Adresse und Ihren Namen nur für den Versand eines manuell getätigten Mailings für Informationen über meine Kurse, anstehende Termine und Veranstaltungen. Dritte haben dazu keinen rechtlichen Zugang.

 Outdoor-Tageskurse 2018

Diese Kurse finden nur bei genügend Anmeldungen oder abgesprochenen Aufpreis statt. 

Individuelle Termine sind immer auf Anfrage möglich.

* Bei Doppelbelegung von Terminen der Kurse *Schriesheim und *Pfalz findet der Kurs mit den meisten Anmeldungen nach Absprache mit den Teilnehmern statt.


Schriesheim - Sportklettern im Steinbruch. Lernen der Grundlagen vom Outdoorklettern. Klettern, Sichern, Umbinden und Abseilen.

*Sonntag den 2.12.18 ab 10.00 Uhr

Ab Dezember werden die Kurse nach Wetterlage kurzfristig auf die Seite gestellt. Anfragen per Email sind immer möglich.

Kosten für den Tageskurs € 90,00.


Pfalz - Klettern im Vorstieg in zusätzlich abgesicherten Routen und im Top-Rope nach individuellen Fähigkeiten und Möglichkeiten. Auf Wunsch zusätzliches legen von mobilen Absicherungen in den Kletterrouten.

*Sonntag den 2.12.18 ab 10.00 Uhr.

Ab Dezember werden die Kurse nach Wetterlage kurzfristig auf die Seite gestellt. Anfragen per Email sind immer möglich.

Kosten für den Tageskurs € 110,00.

Aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Felsen finden die Kurse in Schriesheim und der Pfalz nur bei geeigneter Wetterlage und trockenem Felsen statt. Die Teilnehmerzahl für diese Kurse ist begrenzt.


Outdoor-Wochenkurse 2019

Ein Woche lang Sportklettern, neue Gebiete und neue Menschen kennenlernen. 

Von gut gesicherten Baseclimbs (Sportklettern) bis zu Mehrseillängentouren klettern.

Sich im Urlaub individuell verbessern mit Spass und Freude in kleinen Gruppen.

Dabei die verschiedenen LänderLandschaften und Kulturen kennenlernen.

Diese Kurse finden nur bei genügend Anmeldungen, min. 4 Teilnehmer statt. Mit Absprache sind auch kleinerer Gruppen möglich. Die Gruppengröße beträgt in der Regel 6 Teilnehmer.

Ausnahmen sind nach Absprache und je nach Gegebenheiten möglich.

An Regentagen werden mögliche Alternativen angeboten können jedoch nicht finanziell ersetzt werden.


In Planung für OSTERN: Im Zeitraum vom 14.04 - 26.04.19.

Eventuell:  KALYMNOS/Griechenland - Mallorca/Spanien ??? oder El Chorro. Der endgültige Kursort wird erst im Januar festgelegt.


PFINGSTEN: 

Arco/Gardasee: Sonntag den 9.06 - Freitag den 14.06.19                                    

Geeignet für Anfänger am Felsen, Familien, Kinder, Jugendliche und Sportkletterer. Voraussetzungen eigenen Gurt und Schuhe. Anreise Samstags und Abreise Samstags empfehlenswert. Eine gemeinsame Unterkunft in einem Hotel kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch organisiert werden. Maximal 8 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 6 Tage-Kurs in Arco € 360,00.


Finale/Ligure: Sonntag den 16.06 - Freitag den 21.06.19

Geeignet für Sportkletterer im Vorstieg ab UIAA 5 bis 7. Voraussetzung eigener Gurt, Schuhe, Helm, Sicherungsgerät und Seil (min. 60 Meter). Eine gemeinsame Unterkunft in einem Hotel kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch organisiert werden. Maximal 6 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 6 Tage-Kurs in Finale € 400,00.


SOMMER:

Arco/Gardasee Mehrseillängenkurs: Dienstag 23.07 - Freitag 26.07.19 (max. 3 Tln.)

Geeignet für Anfänger oder leicht Fortgeschrittene in MSL-Routen. Der Kurs orientiert sich am Kletterniveau der Teilnehmer. Voraussetzung Kletterkönnen im Vorstieg UIAA +/- 5+. Eine gemeinsame Unterkunft in einem Hotel kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch organisiert werden. Maximal 3 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 3'tägigen Kurs  mit einem Pausentag € 360,00.


Arco/Gardasee So 1: Sonntag den 28.07 - Freitag den 2.08.19                                                  

Geeignet für Anfänger am Felsen, Familien, Kinder, Jugendliche und Sportkletterer. Voraussetzung eigener Gurt und Schuhe. Eine gemeinsame Unterkunft kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch organisiert werden. Maximal 8 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 6 Tage-Kurs € 360,00


Arco/Gardasee So 2: Sonntag den 4.08 - Freitag den 9.08.19                                                     

Geeignet für Anfänger am Felsen, Familien, Kinder, Jugendliche und Sportkletterer. Kosten für den 6 Tage-Kurs € 360,00. Voraussetzung eigener Gurt und Schuhe. Eine gemeinsame Unterkunft kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch vermittelt werden. Maximal 8 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 6 Tage-Kurs € 360,00.


Finale/Ligure: Montag den 12.08 - Sonntag den 18.08.19 

Geeignet für Sportkletterer im Vorstieg UIAA 5 bis 7. Voraussetzung eigener Gurt, Schuhe, Helm, Sicherungsgerät und Seil (min. 60 Meter). Eine gemeinsame Unterkunft kann bei rechtzeitiger Buchung auf Wunsch organisiert werden. Maximal 6 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 6 Tage-Kurs € 400,00.


Pfalz: Mittwoch den 28.08 - Sonntag den 1.09.2018

Geeignet für Sportkletterer im Vorstieg ab UIAA 5+. Voraussetzung eigener Gurt, Schuhe, Helm Sicherungsgerät und Seil (min. 60 Meter). Eigene mobile Sicherungsgeräte wie Klemmkeile, Camelot's und Friend's vorteilhaft aber nicht Pflicht. Kursinhalte: Klettern im Top-Rope und an zusätzlich abgesicherten Routen. Aufbau von sicheren Top-Rope-Klettern in der Pfalz. Lernen des zusätzlichen legen von mobilen Klemmgeräten in Routen der Pfalz. Auf Wunsch reines Trad.-Klettern in der Pfalz. Es kann eine gemeinsame Unterkunft in der Pfalz bei rechtzeitiger Buchung organisiert werden. Maximal 5 Teilnehmer möglich.

Kosten für den 5 Tage-Kurs € 500,00      Einzeltage mit Absprache möglich pro Tag € 120,00


Eine Reservierung der Kursplätze 2019 ist per Email schon unverbindlich möglich.


Beschreibung aller Outdoor-Kursgebiete


Anmeldung

Falls Sie innerhalb von 48 Stunden keine Antwort von mir erhalten BITTE nochmals über Email: peter.pludra(at)gecko-klettern.de direkt nachfragen. Alternativ über meine Mobilnummer +49-170-8110160 Kontakt aufnehmen. Ich werde mich dann schnellstmöglich melden. 

(Durch etliche Spams und Angriffe auf die WEB-Seite kann es sein das Ihre Anmeldung oder Nachricht wegen diverser Filter nicht immer ankommt oder gelöscht wird)

Laut DSGVO verwende ich Ihre EMail-Adresse und Ihren Namen nur für den Versand eines manuell getätigten Mailings für Informationen über meine Kurse, anstehende Termine und Veranstaltungen. Dritte haben dazu keinen rechtlichen Zugang.


⇛ Bewertung unserer Kurse

Zusätzliche Termine für alle Kurse, In- oder Outdoor individuell auf Anfrage per Email oder telefonisch vereinbar.

COACHING-/TRAININGSSTUNDEN:
Analyse und Erstellung eines individuellen Leistungsprofiles zur Inspiration motivierter und gesünder zu trainieren, besser und sicherer zu Klettern. Tagestermine dafür jederzeit mit Absprache möglich.

Videocoaching ist im Wochenkurs jederzeit mit Absprache möglich.

AGAINST FEAR:
Individuelles, mentales und praktisches Trainung gegen Ängste beim Klettern. Tagestermine jederzeit mit Absprache möglich.

In Wochenkursen auf Wunsch mit Absprache möglich.

Allgemeine Kursinhalte


Die Anfragen nach individuell geführten Kursen sind in meiner Kletterschule stark gestiegen. Daher arbeite ich in allen meinen In- und Outdoorkursen mit jedem Teilnehmer individuell – nur so ist es mir möglich auf einzelne Wünsche einzugehen. Deshalb ist, je nach Kurs, die Teilnehmerzahl beschränkt.
Es ist selbstverständlich, dass in allen Outdoor-Kursen auf Wunsch auch nur Top-Rope geklettert werden kann. Der Teilnehmer bestimmt also selbst, wie er Freude, Erfolg und Spaß erlebt. Auch Familienkurse sind möglich, so dass ein erfrischendes Miteinander entsteht.
Die Sicherheit der Teilnehmer hat bei mir immer oberste Priorität. Eventuelle Gefahren beim Sichern und Klettern in Outdoor-Routen werden immer vorher intensiv gemeinsam besprochen. Beim Klettern im Vorstieg werden daher alle Outdoor-Kletterrouten an relevanten Stellen zusätzlich abgesichert. Der Teilnehmer entscheidet selbst, ob diese zusätzlichen Sicherungen benutzt werden.
Auch das Testen von individuell geeigneten und neuen Sicherungsgeräten gehört zum Service in meinen Kursen.
Es besteht die Möglichkeit, bei Wochenkursen alle mit Stern versehenen Zusatzinhalte zu Buchen.

*Against Fear – wie lerne ich kontrolliert mit meinen Ängsten beim Klettern umzugehen.

In *Coaching-Kursen, In- und Outdoor, wird an der Steigerung des persönlichen Niveaus mit Videoanalysen gemeinsam gearbeitet.
In Outdoor-Wochenkursen ist ein Tag Coaching enthalten.

*Mehrseillängenrouten zu zweit oder zu dritt. Klettermaterial, wie Gurt und Schuhe, sollten bei Outdoorkursen vorhanden sein. Für alle Kurse gibt es auf Anfrage genauere Infos.

Kursinhalte Indoor

Indoor


Top-Rope-Klettern (am Seil)

  • Einführung in die Knoten und Sicherungstechnik
  • Handhabung verschiedener Sicherungsgeräte mindestens jedoch Tuber
  • Erlernen der Klettergrundtechniken
  • Materialkunde

Erlernen des Vorstieges

  • Klipptechniken
  • Sicherungstechnik beim Vorstiegsklettern
  • Technikschulung beim Vorstiegsklettern
  • Halte- und Fallschulung im Vorstieg
  • Test von verschiedenen Sicherungsgeräten
  • Griff- und Trittschulung
  • Materialkunde

Inkl. Eintritt, Gurt, Schuhe und Kletterschein
3 bis 8 Teilnehmer

Kosten für den Tageskurs € 75,00.
Für Gruppen und Familien individuelle Preisvereinbarung



Anmeldung Indoor


The Rock Kletterzentrum

Kletterhalle Karlsruhe

Kletterarena Heilbronn

Kletterhalle Heilbronn

Kletterhalle Frankenthal

Kletterhalle Frankenthal

Kursinhalte Outdoor

Outdoor


Die Kursinhalte werden nach persönlicher Absprache und den Bedürfnissen der Teilnehmer gestaltet.

Die mit Stern versehenen notwendigen Grundinhalte sind Bestandteil des Kurses für alle Teilnehmer im Vorstieg.

  • Sicherungstechniken und Sicherungsmöglichkeiten
  • Knotenkunde
  • Klipptechniken am Fels
  • Standplatzeinrichtung
  • Umbau an Zentralpunkten
  • Abseilen in Einseillängenrouten
  • Einrichten von sicheren Top-Rope-Routen
  • Fall- und Haltetests
  • Ausrüstungskunde
  • Risiken und Gefahren am Fels



zusätzlich mögliche Kursinhalte:
  • Felsentypische Vorstiegstechniken
  • Klettertaktik
  • Klettern in Mehrseillängenrouten (wenn die eigene körperliche Voraussetzung dafür gegeben ist)
  • Nachstiegssicherung
  • Überklettern in Mehrseillängen
  • Abseilen in Mehrseillängen
  • Sturztraining am Fels
  • Testen von verschiedenen Sicherungsgeräten

Preise: Outdoor
Tageskurse: € 85,00 bis zu *€ 150,00.
Wochenkurse: € 360,00 bis zu *€ 500,00.
*Je nach individuellen Wünschen, Bedürfnissen, Inhalten und persönlicher Betreuung können zusätzliche Kosten entstehen, die vorher oder im Kurs kurzfristig vereinbart werden können

Zu den Outdoor-Kursen

Kursinhalte Coaching


In Coaching-Kursen wird mit Hilfe einer Videoanalyse an der Verbesserung des Kletterstiles zum Steigern des Niveaus gearbeitet.
Je nach Kletterniveau, Fähigkeit und Wunsch findet der Kurs entweder in der Halle oder am Fels statt.
Es wird dabei im persönlichen Grenzbereich geklettert. Anhand einer ausführlichen Video-Betrachtung und persönlicher Reflexion wird im Kurs gemeinsam an der Verbesserung der Klettertechnik und -taktik gearbeitet. Hierbei werden individuelle Stärken und Schwächen analysiert und gemeinsam Lösungen und/oder Trainingsmöglichkeiten erarbeitet.

Klettermaterial wie Gurt, Sicherungsgerät und Schuhe sollten vorhanden sein.

Preis pro Tag € 100,00.
Bei Wochenkursen zusätzlich nach Vereinbarung.


Kursinhalte Against Fear


Der Kurs findet in der Halle oder am Fels statt.
Jeder hat es schon erlebt, wie Angst und Nervosität, sowie eigene Erwartungen die Freude am Klettern beeinträchtigen können. Sobald die Express-Schlinge den Bauchnabel passiert, fangen die Füße an zu Zittern und die Kraft läuft wie Wasser aus den Fingern. Die Angst vor dem Fall ins Leere beeinflusst weitere Bewegungen.

Das Zitat „Der wichtigste Muskel beim Klettern ist der Kopf“ kommt also nicht von ungefähr.

Der Kurs „AGAINST FEAR" (Mentales Training) ist für alle Kletterer, die ihr Potenzial im mentalen Bereich besser nutzen wollen. In einer Mischung aus Klettern und mentalem Training werden wir in diesem Kurs der „Kopfsache“ so viel Zeit geben, damit das Klettern leichter und mit mehr Spaß gelingt.
Der erste Schritt ist zu Akzeptieren, dass Angst beim Klettern ganz normal ist und mit dazu gehört. Durch Übungen im Umgang mit der Angst wird gelernt mit Erwartungsdruck umzugehen. Jeder von uns hat seine eigenen Erfahrungen und Ängste. Wenn Du selbst entdeckst, was Dich mental bremst, dann hilft das mehr als alle gut gemeinten Tipps.
Auf dieser Grundlage geht es daran zu überlegen, wie der individuelle Kreislauf aus Angst, Befürchtungen und Denkgewohnheiten durchbrochen werden kann. Was man hier für sich entdeckt, kann am nächsten Morgen gleich aktiv ausprobiert werden! Und damit besteht die Möglichkeit, das eigene Niveau kontinuierlich zu steigern.

Preis pro Tag € 100,00.
Bei Wochenkursen zusätzlich nach Vereinbarung.


Kinderklettern Inklusionsklettern


Die Beobachtungen und Erfahrungen der letzten Jahre haben gezeigt, wie wichtig diese Art von Bewegungen mit therapeutischem Charakter für die Entwicklung von Kindern/Jugendlichen und Erwachsenen ist. Therapeutisches Klettern kann die Selbstheilungskräfte aktivieren.
Die Klettergruppen GECKO-Kinder finden regelmäßig dienstags und donnerstags statt.
Informationen und Termine auf Anfrage per E-Mail an peter.pludra(at)gecko-klettern(.)de

In der Rehabilitation nach Sportverletzungen, in der Arbeit mit Menschen mit psychischer Erkrankung, in der Integration von Menschen mit Handicaps, scheint Klettern fast schon ein Wundermittel zu sein. Dieser Sport fordert die Muskeln, schult das Koordinationsvermögen und stärkt das Selbstbewusstsein. Angstsituationen werden beim Klettern unter Kontrolle gebracht und es wird gelernt damit umzugehen und diese zu überwinden sowie Verantwortung für den anderen zu übernehmen.
Nicht zuletzt sorgt Klettern für ein großartiges Gemeinschaftserlebnis für Menschen jeden Alters.
Es ist normal, verschieden zu sein, Vielfalt macht stark.

Inklusionsklettern mit der Offenen Hilfe Mannheim findet seit Jahren erfolgreich statt.
Informationen über aktuelle Klettertermine und Klettergruppen der Offenen Hilfe Mannheim über:
Lebenshilfe Mannheim

Die TW, Trainingswohnung, ist ein stationäres Wohnangebot für Jugendliche und Erwachsene der Lebenshilfe Mannheim. Ziel ist es, ihnen durch gezielte Trainingsprogramme und Förderangebote, auf ein möglichst selbständiges und eigenständiges Leben vorzubereiten.
Gefördert wird das Klettern für die TW von .


Legen Mobiler Sicherungsgeräte

Camelot


  • Felstypische Vorstiegstechnik
  • Klettern in zunächst mit verschiedenen mobilen Sicherungsgeräten, Keilen, Friends, Camelots, CamLinks präparierten Routen
  • Richtige Platzierung der Geräte im Felsen, worauf bei den verschiedenen mobilen Geräten zu achten ist
  • Schrittweises Üben und selbst legen mobiler Sicherungsgeräte in den Felsen
  • Legen von verschiedenen mobilen Sicherungsgeräten in den Felsen beim Vorstieg
  • Sanduhren, Köpfel und andere natürliche Gegebenheiten zum Absichern verwenden
  • Klipptechniken am Fels an Ringen der PfälzerFelsen
  • Sicherungstechnik am Fels
  • Umbau am Zentralpunkt oder Sicherungspunkten
  • Nachstiegssicherung
  • Abseilen
  • Routenabbau
  • Sicheres TopRope einrichten
  • Kennen lernen verschiedener Sicherungsgeräten
  • Vorstieg im 6. Grad erforderlich

Preis Tageskurs € 100,00